Ökumenischer Gottesdienst beim Peter- und Paulfest

Glaube verleiht Flügel

Ökumenisches Peter- und Paulfest am 27. Juni

Nachdem es im vergangenen Jahr nicht möglich war, soll es in diesem Jahr am 27. Juni wieder ein Peter- und Paulfest geben – allerdings im überschaubaren Format.
An drei Orten (Hofgarten beim Mehrgenerationengarten, an der Tanzlinde und vor dem katholischen Gemeindehaus St. Joseph) gibt es um 10:30 Uhr zur gleichen Zeit jeweils einen Gottesdienst, unter freiem Himmel. In allen drei Gottesdiensten gibt es die gleiche Liturgie und einen Verkündigungsteil, bei dem jeweils vier Personen aus den vier beteiligten Gemeinden einen persönlichen Beitrag zu einem Bibeltext einbringen. Das Thema des Gottesdienstes „Glaube verleiht Flügel“ dient dabei als gemeinsame Überschrift. Für die Kinder gibt es ein eigenes Programm (der genaue Ort ist noch offen).

Geplant ist unter anderem ein Luftballonstart als Abschluss der Gottesdienste und wenn es bis dahin möglich ist auch ein kleiner Imbiss, bei dem man nach dem Gottesdienst noch ein wenig ökumenisch miteinander ins Gespräch kommen kann.

Eine Anmeldung ist voraussichtlich für die Gottesdienste im Freien nicht erforderlich. Bei Regen finden die Gottesdienste in der Stiftskirche und in St. Joseph statt und das Kinderprogramm im Mehrgenerationenhaus.

Herzliche Einladung zum Mitfeiern!

Martin Brusius

 


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.