Unser Pastor

Pastor Martin Brusius, Jahrgang 1964,
ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder.
Er hat Theologie studiert in Reutlingen
und war vorher Pastor in Karlsruhe, Pforzheim und Mainz / Wiesbaden.
In seiner Freizeit ist er gerne mit dem Fahrrad unterwegs
oder als Handwerker aktiv.

MB

Seine persönliche Vision formuliert er so:
Ich träume von einer Gemeinde in der ein Christsein gelebt wird,
das leidenschaftlich ist, ohne fanatisch zu sein,
das verbindlich ist, ohne eng zu werden,
das missionarisch ist, aber nicht aufdringlich,
das unbekümmert fromm daher kommt.
Ich träume von einem Gottesdienst,
der gefeiert und nicht gehalten wird,
der für Christen inspirierend ist und für Nichtchristen relevant,
der es schafft moderne Elemente mit traditionellen stimmig zu verbinden,
und der von allen Generationen miteinander gefeiert wird.
 Ich träume von einer Kirche,
für die Jesus Christus der Mittelpunkt ist,
für die ökumenische Weite eine Selbstverständlichkeit ist,
die auf der Grundlage der Bibel steht ohne biblizistische oder liberale Scheuklappen
und die wenig mit sich selbst beschäftig ist
und viel mit den Menschen, die an Leib und Seele Not leiden.